ACAD-SYSTEMHAUS ÜBERNIMMT AUTODESK-BEREICH VON KAUT-BULLINGER - NEWS-BLOG - ACAD-Systemhaus Bremen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ACAD-SYSTEMHAUS ÜBERNIMMT AUTODESK-BEREICH VON KAUT-BULLINGER

Herausgegeben von Andreas Müller in ACAD intern · 31/8/2017 22:38:25
Tags: KautBullingerACADSystemhaus

Das ACAD-Systemhaus hat zum 1. August 2017 die Betreuung der Autodesk CAD-Kunden sowie alle bestehenden Hotline Verpflichtungen von Kaut-Bullinger mit Sitz in Taufkirchen übernommen.

Diese Entscheidung stützt sich auf eine jahrelange positive Zusammenarbeit beider Firmen. Bei Kaut-Bullinger will man sich zukünftig neben dem Thema Großformat-Druck auf "additiven 3D-Druck" fokussieren und hat sich daher für diesen Schritt entschieden.

Das ACAD-Systemhaus ist vielen Kaut-Bullinger Kunden bereits über die  Support-Hotline, gelegentliche Präsentationen oder Schulungen bekannt. Das Team besteht aus einem Dutzend Praktikern, die alle aus verschiedenen Bereichen aber mit der gemeinsamen Leidenschaft für CAD zusammengekommen sind.

In bester Consulting-Tradition wird im Kompetenz-Netzwerk von der Zentrale in Bremen aus an Standorten in Dachau, Ulm, Markdorf, Pforzheim, Kaiserslautern, Eisenach, Frankfurt und Berlin zusammengearbeitet. Am Kaut-Bullinger Kundentag (15. September 2017) besteht die Gelegenheit, das Team vom ACAD-Systemhaus vor Ort in Taufkirchen näher kennenzulernen.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü