Was ist BIM - ACAD-Systemhaus Bremen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BIM

WAS IST BIM?

Building Information Modeling (BIM) ist eine Methode, Prozesse während der Planung, dem Bau und dem Betreiben von Immobilien softwaregestützt zu optimieren. Die Basis bildet ein virtuelles 3D-Gebäudemodell, in dem sämtliche Gebäudedaten permanent für alle Beteiligten wie Architekten, Planer, Bauherren und Facility Manager digital zur Verfügung stehen. Während BIM in einigen europäischen Ländern schon fester Bestandteil in der Immobilienerstellung und -verwaltung ist, sind wir in Deutschland noch in der Anfangsphase.

Dieses Video von building smart zeigt verständlich, wie BIM im Idealfall funktionieren könnte.

BIM-Leitfaden Deutschland

Wenn Sie sich einen guten Überblick über Building Information Modelling (BIM) verschaffen möchten, können wir Ihnen den BIM-Leitfaden für Deutschland empfehlen. Der Leitfaden ist eine sehr fundierte Informationsquelle. Realitätsnah zeigt der Leitfaden warum BIM notwendig ist, welchen Nutzen BIM bringt.
Er verheimlicht dabei aber auch nicht die technischen und menschlichen Probleme und den Aufwand, der mit BIM verbunden ist.

Stufenweise Einführung bis 2020

"Wir starten eine Offensive zur Digitalisierung der Baubranche. Mit modernsten digitalen Methoden sollen Bauprojekte effizienter und im Zeit- und Kostenrahmen realisiert werden. Wir werden Planen und Bauen mit BIM für unsere Infrastrukturprojekte ab 2020 verbindlich machen. Mit Pilotprojekten optimieren wir den Einsatz dieser Planungsmethoden. Das ist eine Modernisierungsoffensive für die weltweit tätige deutsche Bauindustrie"

Zitat von Bundesminister Dobrindt

IFC für optimalen Datenaustausch

Die Datenübergabe zwischen verschiedenen CAD-Systemen funktioniert in der Praxis oft nicht ganz reibungslos. Im Bauwesen sind die Daten noch dazu komplex und benötigen, sofern die Datenübergabe lückenlos von statten gehen soll, ein passendes neutrales Austauschformat wie IFC.
Nur so können alle Projektbeteiligten gleichzeitig am selben Modell arbeiten und die heute straffen Zeit- und Kostenpläne eingehalten werden.

 


Projekte werden immer komplexer und Effizienz und Nachhaltigkeit dabei immer wichtiger. Teammitglieder an unterschiedlichen Standorten müssen gemeinsame Entscheidungen in Bezug auf Planung, Entwürfe, Materialien, Zeitpläne, Budgets, Compliance usw. treffen. Wir beraten Sie im Hinblick auf Ihre BIM-Einführung und empfehlen Ihnen gerne die richtige BIM-Strategie.

 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü